Walzenpressen

Extrem stark. Extrem kompakt. Extrem belastbar.

Effizienz und Zuverlässigkeit für Walzenmühlen und Rollenpressen

Ungleichmäßige Lasten, extreme Axial- und Radialkräfte, hohe Staubentwicklung – das Mahlen von Eisenerz, Kalkgestein und Klinker ist von rauen Arbeitsbedingungen gekennzeichnet. Gutbett-Walzenmühlen und Rollenpressen sind besonders anspruchsvolle Anwendungen, die den Antriebssystemen Höchstleistung und Zuverlässigkeit abverlangen. Der Mahlprozess soll gleichzeitig energieeffizient und zuverlässig gewährleistet werden. Unsere Planetengetriebe werden seit Jahrzehnten als Antriebe für Rollenpressen und Walzenmühlen eingesetzt. Das Produktportfolio wurde seither laufend optimiert und erweitert. Heute sind unsere Getriebe die perfekte Lösung für Walzenmühlen und Rollenpressen. Das niedrige Gewicht reduziert die Belastung für Getriebe und Maschine. Hohe radiale und axiale Zusatzkräfte aus Gelenkwelle und Loswalzenbeschleunigung werden von der Standardlagerung aufgenommen. Dabei schafft die hohe Überlastfähigkeit Betriebssicherheit und stabilisiert Ihren Prozess.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Geringes Gewicht und kompakte, platzsparende Bauweise durch Leistungsverzweigung
  • Betriebskosten sparen durch hohe Wirkungsgrade und optimierte Wartungsintervalle
  • Leichte Kombinierbarkeit mit anderen Getrieben, z. B. vorgeschalteten Stirnrad-, Schnecken-, Kegelrad- oder Kegelstirnradgetrieben
  • Geräuscharmer Lauf durch geringe Wälz- und Gleitgeschwindigkeiten an den Zahnflanken
  • Kompakter Antrieb
  • Optimierte Verzahnungsgeometrie
  • Hohe Fertigungsqualität
  • Geringe Geräuschabstrahlung
  • Optimales Leistungsgewicht
  • Geringe Anschaffungskosten pro Newtonmeter
  • Hohe Lebensdauer
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Erstklassige Qualität
  • Kurze Lieferzeit
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Einsatzgebiete

  • Zementindustrie
  • Minen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK