Flender Academy

Gewerbliche Ausbildung

Du arbeitest gern im Team und Logistik klingt für dich nach einem spannenden Einsatzfeld? Als Fachkraft für Lagerlogistik sorgst du bei Flender dafür, dass das Material immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist – kurzum: Ohne deine Vorbereitung können unsere Monteure gar nicht erst anfangen zu arbeiten. Weiterhin kannst du die vollautomatisierten Lagereinrichtungen bei Flender steuern.

Bereits in der Ausbildung übernimmst du sowohl kaufmännische als auch gewerbliche Aufgaben und stellst dich für eine Zukunft bei Flender breit auf. Du wirst zum Experten für Gefahrgut und sorgst dafür, dass die Produkte problemlos beim Kunden ankommen. Später kannst du vielseitig im Unternehmen tätig werden, zum Beispiel in den Bereichen Lagerlogistik, Versand oder Wareneingangskontrolle.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg am Wasserturm, Bocholt

 

Zur Bewerbung

Mechatronik steht für das Zusammenwirken mechanischer und elektronischer Komponenten mittels intelligenter Software. Zu deinen Aufgaben als Mechatroniker/-in zählen das Montieren und das Instandhalten von mechatronischen Anlagen und Systemen. Du arbeitest zum Beispiel am Versuchsstand, wo neue Produkte tiefgehend getestet werden.

Durch die Ausbildung entwickelst du ein ganzheitliches Verständ- nis von CNC-Maschinen – nicht nur die Bedienung, sondern auch den Aufbau und die Funktion lernst du kennen. Später wirst du in der Montage von Getrieben oder Kupplungen, in der Instand- haltung oder am Prüfstand tätig.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West

Zur Bewerbung

Du tüftelst gern und hast großes Interesse an technischen Vorgängen? Du kannst dir vorstellen, die elektrische Versorgung unserer Maschinen sicherzustellen? Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik wirst du beispielsweise an unseren großen Prüfständen für Windgetriebe tätig. Hier werden die Getriebe umfangreich getestet und somit für den Betrieb beim Kunden vorbereitet.

In der Ausbildung erstellst, montierst und änderst du Systeme und Anlagen der Betriebstechnik, nimmst Mess- und Steuerungsanlagen in Betrieb und erweiterst Automatisierungs- und mechatronische Systeme. Du lernst den Schaltungsaufbau und Verdrahtungen im Detail kennen. Später unterstützt du insbesondere bei der Instandhaltung von Werkzeugmaschinen und am Prüfstand.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West

Zur Bewerbung

Du packst selbst an, würdest aber gleichzeitig gern mit hochmodernen Maschinen arbeiten? Als Zerspanungsmechaniker/-in bedienst du selbständig modernste CNC-Maschinen, die ausschließlich für die Flender Academy im Ausbildungszentrum zur Verfügung stehen. Du drehst und fräst metallische und nichtmetallische Werkstücke, programmierst Produktionsmaschinen und steuerst sie aus.

Wenn du bereit bist, Verantwortung für deine erstellten Bauteile zu übernehmen, und mit höchster Genauigkeit und Sorgfalt vorgehst, bist du als Zerspanungsmechaniker/-in bei Flender gut aufgehoben. Als Kern der Unternehmung schaffst du in der Fertigung einen wichtigen Mehrwert für Flender.

  • Einstellorte: Bocholt und Penig
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West bzw. Richard-Hartmann-Schule Chemnitz

Zur Bewerbung

Du möchtest verstehen, wie Maschinen funktionieren? Du setzt die Dinge um, statt lange darüber zu diskutieren? Du weißt, was es bedeutet, sorgfältig und genau zu arbeiten? Was hältst du von einer Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/-in bei Flender?

Montieren, Umbauen sowie die Inbetriebnahme von Getrieben oder das Prüfen, Warten und Reparieren von Produktionsmaschinen – all das zählt zu deinen Aufgaben. Später wirst du tätig in Bereichen der Instandhaltung, des Werkzeugbaus, der Montage oder auch der Qualitätssicherung – die Einsatzmöglichkeiten, wie auch die Weiterbildungs- und Aufstiegschancen, sind vielfältig.

  • Einstellorte: Bocholt und Penig
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West bzw. Richard-Hartmann-Schule Chemnitz

Zur Bewerbung

Technische Ausbildung

Du bist kreativ, hast Interesse an Konstruktion und Technik und fandest Mathe in der Schule schon spannend? Dann starte deine Ausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/-in bei Flender. Hier skizzierst, modellierst und konstruierst du Bauteile und Baugruppen mit Hilfe neuester 3D-CAD-Software. Du erstellst Detailkonstruktionen, Pläne, schematische Darstellungen sowie Bauteilberechnungen und erhältst darüber hinaus Einblick in verschiedenste Projekte.

Bereits in der Ausbildung unterstützt dich die Flender Academy mit Workshops, zum Beispiel im Bereich des Projektmanagements oder des professionellen Präsentierens. Außerdem steigst du in verschiedene Projekte mit anderen Produktdesignern/-innen ein.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
  • Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West

Zur Bewerbung

Du weist eine hohe Leistungsbereitschaft und Durchhaltevermögen auf und liebst es gleichzeitig, dich tief in technische und mathematische Themen einzuarbeiten? Dann starte bei Flender den Bachelor of Engineering in Mechatronik inkl. der IHK-Ausbildung zum/zur Technischen Produktdesigner/-in. Nach der Ausbildung entwickelst du als Ingenieur neue Baureihen, wirst als Produktmanager Spezialist für einzelne Produkte oder treibst im Bereich Forschung und Entwicklung Innovationen voran.

Noch während deines Studiums hast du die Möglichkeit, eventuell einen unserer Auslandsstandorte kennenzulernen. Bei erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiums kann sogar ein „Master of Engineering“ der nächste Schritt sein.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 4 Jahre
  • Anforderung: Allgemeine Hochschulreife
  • Hochschule: Westfälische Hochschule Bocholt

Zur Bewerbung

IT-Ausbildung

Die IT-Welt und den Megatrend Digitalisierung findest du spannend? Du weist hohe Einsatzbereitschaft auf und die Programmierung von Software reizt dich? Dann starte deine Ausbildung als Fachinformatiker/-in mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei Flender. Neben der IHK-Ausbildung erwirbst du den Abschluss zum/zur Informatik-Betriebswirt/-in (VWA) und den Titel des Bachelor of Arts in Wirtschaftsinformatik. Dabei lernst du verschiedene Hochschulstandorte kennen.

Im Rahmen der Ausbildung eignest du dir Projektmanagement-Methoden an, die du zur Konzeptionierung, Programmierung und Realisierung von Softwareanwendungen einsetzt. Du bist der Berater für die Mitarbeiter in Sachen IT und hilfst Flender, das Thema Digitalisierung erfolgreich voranzutreiben.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Fachgebundene Hochschulreife (schulischer und fachpraktischer Teil) / Allgemeine Hochschulreife
  • Berufsschule: Berufskolleg Ostvest, Datteln
  • Hochschule: Westfälische Hochschule Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen

Zur Bewerbung

Du hast ein hohes mathematisches und technisches Verständnis, bist flexibel und ehrgeizig? Dann bewirb dich für eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in in der Fachrichtung Systemintegration inklusive Studium. Auch hier erwirbst du insgesamt drei Abschlüsse innerhalb von 3,5 Jahren: den IHK-Abschluss, den Abschluss Informatik-Betriebswirt/-in (VWA) und den Bachelor of Arts in Wirtschaftsinformatik.

Der Fokus der Fachrichtung Systemintegration liegt auf der Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten. Du planst, installierst und konfigurierst komplexe IT-Systeme und sorgst dafür, dass IT-Projekte korrekt umgesetzt werden.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Fachgebundene Hochschulreife (schulischer und fachpraktischer Teil) / Allgemeine Hochschulreife
  • Berufsschule: Berufskolleg Ostvest, Datteln
  • Hochschule: Westfälische Hochschule Bocholt, Gelsenkirchen und Recklinghausen

Zur Bewerbung

Kaufmännische Ausbildung

Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Selbständigkeit und ein ausgeprägtes Engagement, die Themen anzugehen, die dich bewegen? Als Industriekaufmann/-frau bei Flender lernst du betriebswirtschaftliche Abläufe kennen und steuern. Mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern arbeitest du in vielfältigen Einsatzabteilungen wie Einkauf, Vertrieb, Controlling und Personal zusammen und wirst direkt ins Tagesgeschäft eingebunden.

Gemeinsam mit Auszubildenden deines Jahrgangs erarbeitest du ein Projekt, das du den Übernahmeabteilungen vorstellen darfst – hier kannst du zeigen, wer du bist.

  • Einstellorte: Bocholt und Penig
  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre (Verkürzung auf 2 Jahre möglich)
  • Anforderung: Fachhochschulreife / Allgemeine Hochschulreife
  • Berufsschule: Berufskolleg am Wasserturm bzw. Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft II Chemnitz

Zur Bewerbung

Wenn du dich durch hohe Leistungsbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit auszeichnest, bietet sich für dich das betriebswirtschaftliche duale Studium bei Flender an. Hier erwirbst du innerhalb von 3,5 Jahren gleich drei Abschlüsse: Den IHK-Abschluss Industriekauffrau/-mann, den Abschluss Betriebswirt/-in (VWA) und den Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre – ein straffes Programm für ehrgeizige und engagierte Menschen.

Für deinen Einsatz wirst du beispielsweise mit einem Auslandsaufenthalt oder spannenden Projektarbeiten im Team belohnt. Später hast du die Möglichkeit, dein Potential in den verschiedensten betriebswirtschaftlichen Gebieten auszuschöpfen: Als Einkäufer führst du Verhandlungen mit Lieferanten, als Controller hast du das Geschäft aus Zahlensicht im Blick und als Marketingberater setzt du kreative Konzepte um.

  • Einstellort: Bocholt
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Anforderung: Allgemeine Hochschulreife
  • Berufsschule: Hansa-Berufskolleg, Münster
  • Hochschule: Fachhochschule Münster

Zur Bewerbung

Bewerbungsverfahren

Unser Bewerbungsverfahren

Du möchtest dich auf einen der zahlreichen Ausbildungs- und Studienplätze bei der Flender GmbH bewerben? Dann beachte folgende Information: Da wir weiterhin eine 100%ige Tochter der Siemens AG sind, läuft auch das Bewerbungsverfahren über den Internetauftritt der Siemens Ausbildung.
Gehe am besten wie nachfolgend beschrieben vor: Informiere dich hier auf flender.com über die Ausbildungsberufe. Ist ein spannender Beruf für dich dabei? Dann folge dem jeweiligen Link „Zur Bewerbung“ am Ende der Berufserläuterung und du wirst auf die Siemens Ausbildungsseite geleitet. Nachdem du dich registriert hast, kannst du deinen Wunschberuf/deine Wunschberufe auf deine Bewerbungsliste setzen und diese anschließend an unser Recruiting Center weiterleiten.

Eine ausführliche Beschreibung zum Bewerbungsablauf findest du hier. Bitte beachte, dass sich die Bezeichnung der Ausbildungsgänge bei Siemens teilweise von denen bei Flender unterscheiden. Für deine Bewerbung an uns gelten die hier genutzten Berufsbezeichnungen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung bei Flender.

Bei Rückfragen melde dich über unser Kontaktformular.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK