Ihr Browser unterstützt nicht alle Funktionen der Website. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (z.B. Chrome, Edge, Firefox).

WERDE TEIL DER FLENDER ACADEMY.

Komm in ein Unternehmen, das in Richtung Zukunft denkt.

Ausbildung bei Flender

SCHÜLERPRAKTIKUM

Als Schüler hast du die Chance an unseren Standorten in Bocholt und Penig über ein freiwilliges Praktikum in den Ferien oder ein Schülerpraktikum Berufserfahrungen für deine Zukunft zu sammeln. In Bocholt bieten wir dir außerdem die Chance an der Berufsfeldorientierung teilzunehmen.

SCHÜLERPRAKTIKUM

Folgende Ausbildungsberufe kannst du im Rahmen eines Praktikums bei uns kennenlernen:

Industriemechaniker*in
Mechatroniker*in
Technische*r Produktdesigner*in
Zerspanungsmechaniker*in
Fachkraft für Lagerlogistik

Informationen zu den einzelnen Berufen findest du hier: 
Alle Berufe bei Flender kennenlernen

Oder bewirb dich direkt:

FLENDER ACADEMY

Gehe in ein internationales Unternehmen, das in Richtung Zukunft denkt. Starte deine Karriere bei Flender. Bei uns bereiten wir dich, gemeinsam mit anderen Auszubildenden oder dualen Studenten deiner Berufsgruppe, auf die Praxis vor.Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Werde Teil der Flender Academy!

OFT GESTELLTE FRAGEN

Finde hier die Antworten auf deine Fragen. Solltest du danach weiterhin Fragen haben, melde dich gerne bei uns:
flender-academy@flender.com

Um uns ein möglichst umfassendes Bild von dir machen zu können, bitten wir dich ein Anschreiben, deinen Lebenslauf sowie dein letztes Zeugnis und falls vorhanden Praktikumsbescheinigungen hochzuladen.  
Nein, es gibt keine definierte Bewerbungsfrist. 
Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Bewerbungssystem. Anderweitig eingereichte Bewerbungen werden zurückgeschickt und können leider nicht berücksichtigt werden. 
Das Erstellen der Bewerbung in unserem Bewerbungssystem dauert wenige Minuten, da du nur deine Bewerbungsunterlagen hochladen und einige Daten angeben musst. Falls für deinen Ausbildungsberuf ein Online-Assessment vorgesehen ist, wird dies 60-80 Minuten in Anspruch nehmen. Wenn du anschließend zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wirst, kannst du mit 60-90 Minuten rechnen. 
Wenn du dich bei uns bewerben möchtest, besuche ALLE BERUFE KENNENLERNEN und klicke auf deine Wunschausbildung. 
Klicke auf den Button „bewerben“, dann erscheint ein kurzes Bewerbungsformular. Du hast hier auch die Möglichkeit einen Zweit- und Drittwunsch anzugeben. Sobald du das Formular ausgefüllt hast, erhältst du eine E-Mail mit allen weiteren Informationen und Zugangsdaten, um deine Bewerbung abzuschließen. 
Im Laufe der nächsten Schritte wirst du aufgefordert, einen tabellarischen Lebenslauf, ein Anschreiben und eventuell vorhandene Zeugnisse oder Zertifikate hochzuladen. Außerdem ist, je nach Ausbildungsberuf, auf den du dich bewirbst, ein Online-Assessment vorgesehen. 
Du hast alle Dokumente hochgeladen und ggf. am Online-Assessment teilgenommen? Super, damit ist deine Bewerbung abgeschlossen und du erhältst eine Eingangsbestätigung per E-Mail von uns. Keine Sorge, all das musst du nicht an einem Tag erledigen. Sobald du deine Bewerbung anfängst, hast du 14 Tage Zeit diese zu beenden.
Du weißt noch nicht genau, welche Ausbildung bei Flender zu dir passt? Dann nimm hier an unserem Quiz teil, das dir innerhalb weniger Fragen einen zu dir passenden Ausbildungsberuf vorschlägt.
 
Ja, für den gesamten Bewerbungsprozess hast du 14 Tage Zeit. Wenn für dein Ausbildungsberuf ein Online-Assessment vorgesehen ist, muss dieser ebenfalls in der Frist abgeschlossen werden. Unser Online-Assessment besteht aus mehreren Testmodulen. Zwischen den Modulen kannst du jederzeit unterbrechen. Wir empfehlen aber den Online-Test am Stück durchzuführen. Ein Schließen des Browsers innerhalb eines Testmoduls führt jedoch zu einem Abbruch, ohne die Möglichkeit sich erneut einzuloggen. Nachdem du ein Modul abgeschlossen hast, kannst du natürlich pausieren und dich anschließend mit deinen Zugangsdaten ohne Probleme erneut einloggen. 
Ja, wir freuen und sogar, wenn du auch noch einen Zweitwunsch angibst. Im Laufe der Bewerbung im Online-Portal hast du die Möglichkeit, einen Zweit- und Drittwunsch anzugeben.

Für ausgewählte Ausbildungsberufe und duale Studiengänge ist ein Online-Einstellungstest vorgesehen. Das betrifft folgende Berufe:  

  • Industriekaufmann/-frau 

  • duales Studium Industriekaufmann/-frau mit dem Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre  

  • duales Studium Zerspanungsmechaniker mit dem Bachelor of Engineering in Maschinenbau 

  • duales Studium technischer Produktdesigner mit dem Bachelor of Engineering in Maschinenbau

  • duales Studium Fachinformatiker*in Systemintegration oder Anwendungsentwicklung mit dem Bachelor of Arts Wirtschaftsinformatik 

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess kannst du dich jederzeit per E-Mail an die Flender-Academy wenden (flender-academy@flender.com).
Bei Fragen zu einem Praktikum melde dich gerne per E-Mail an praktikum-bocholt@flender.com (für Bocholt) und praktikum-flender-penig@flender.com (für Penig). 
 
Nach Versenden deiner Bewerbung über das Online-Portal erhältst du eine Eingangsbestätigung mit einem Termin, wann das Auswahlverfahren starten wird. Auch wenn es manchmal etwas länger dauert, geben wir in jedem Fall eine Rückmeldung und halten dich auf dem Laufenden. 
Gerne kannst du ein Praktikum bei Flender absolvieren, um uns besser kennenzulernen. Nähere Informationen findest du unter: Praktikum | Flender.
Wir verfügen über die zwei Ausbildungsstandorte Bocholt und Penig. Wenn du dich für den Standort Bocholt bewirbst, kannst du ggf. auch in Voerde und Bocholt-Mussum eingesetzt werden. Wir haben einen Bustransfer zwischen Bocholt und Voerde eingesetzt, den du kostenlos nutzen kannst. 

CHANCENGLEICHHEIT FÜR ALLE 

Wir glauben daran, dass Vielfalt unsere Zusammenarbeit bereichert. Daher verpflichten wir uns, dass unsere Einstellungs- und Bewerberauswahlverfahren unvoreingenommen und frei von jeglicher Diskriminierung oder Vorbehalten sind. 

Termine & News

BEWERBUNGSVERFAHREN FÜR 2023 

Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsstart zum 01.09.2023 hat begonnen. Bewirb dich für Bocholt und Penig online über unser Karriereportal. 

Unternehmen

120 JAHRE FLENDER: DER VISION VERPFLICHTET

Die Welt befindet sich im Wandel. Vieles ist noch ungewiss. Doch vieles weiß man schon jetzt: Der Mensch wird auch in einem Jahrhundert noch Rohstoffe gewinnen und verarbeiten. Er wird Energie benötigen, reisen. All das erfordert auch in Zukunft die beste Antriebstechnik. Unsere Vision besteht darin die beste und gleichzeitig nachhaltige Antriebstechnik zu liefern. Oder in kurz: The Partner of Choice for a Sustainable Future.