FLENDER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: Juni 2021

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet die im Impressum genannte Flender Gesellschaft („Flender“) personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.1 Datenkategorien, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen Ihrer Nutzung von Flender-Webseiten, Applikationen oder Online-Tools
(jeweils ein „Flender Online Angebot“) verarbeitet Flender folgende personenbezogene Daten:

  • Personenbezogene Daten, die Sie selbst freiwillig im Rahmen der Nutzung eines Flender Online Angebots eingeben oder in diesem hochladen und an Flender übermitteln (wie bei der Anmeldung, Anfragen zur Kontaktaufnahme, Teilnahme an einer Umfrage oder der Einreichung einer Bewerbung etc.), wie zum Beispiel Vor- und Zuname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, beruflicher Werdegang, Geburtsdatum- und Ort, Lebenslauf, Ausbildung, berufliche Funktion, Kommentare oder Forenbeiträge
  • Informationen, die automatisch von Ihrem Webbrowser oder Endgerät an uns gesendet werden, wie zum Beispiel ihre IP-Adresse, Gerätetyp, Browsertyp, vorher besuchte Webseiten, besuchte Unterseiten oder Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Besucheranfrage oder auch Ihr Standort.
  • Zahlungsdaten, wie Angaben die zur Abwicklung von Zahlungsvorgängen oder Betrugsprävention erforderlich sind, einschließlich Kreditkarteninformationen und Kartenprüfnummern, sowie
  • weitere Informationen deren Verarbeitung im Rahmen eines geschäftlichen Projekts oder der Abwicklung einer Vertragsbeziehung mit Flender erforderlich sind oder die freiwillig angegeben werden, zum Beispiel im Rahmen von getätigten Bestellungen, Anfragen oder Projektdetails.
  • Informationen über das Unternehmen, bei dem Sie beschäftigt sind (zum Beispiel Adresse, Branche)
  • Personenbezogene Daten, die aus öffentlich verfügbaren Quellen, Informationsdatenbanken oder von Auskunfteien erhoben werden und
  • soweit rechtlich im Rahmen von Compliance Prüfungen erforderlich: Geburtsdatum, Ausweis und Ausweisnummern, Informationen zu relevanten Gerichtsverfahren und anderen Rechtsstreitigkeiten, in die Geschäftspartner involviert sind.

Bitte berücksichtigen Sie, dass im Falle Ihres Widerrufs einige der angebotenen Leistungen nicht durchgeführt werden können, wie zum Beispiel Bewerbungsverfahren, Entgegennahme und Ausführung von Bestellungen, Abwicklung vorvertraglicher Maßnahmen und Weiteres.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

Um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen und Funktionen der Flender Online Angebote zu ermöglichen.

  • Um Ihre Identität festzustellen und eine Nutzer-Authentifizierung zu ermöglichen.
  • Zur Erfassung und weiteren Bearbeitung Ihrer Bewerbung (zum Beispiel Durchführung von Bewerbergesprächen und Auswahl geeigneter Personen).
  • Zur Kommunikation mit Ihnen als Kunde, Interessent, Vertriebspartner und Lieferant (jeweils „Geschäftspartner“) zu Produkten, Dienstleistungen und Projekten, zum Beispiel um Anfragen zu bearbeiten oder technische Informationen zu Produkten bereitzustellen.
  • Zur Planung, Durchführung und Verwaltung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehung zwischen Flender und Ihnen als Geschäftspartner, zum Beispiel um die Bestellung von Produkten und Dienstleistungen abzuwickeln, Zahlungen einzuziehen, zu Zwecken der Buchhaltung und Abrechnung und um Lieferungen, Wartungstätigkeiten oder Reparaturen durchzuführen.
  • Um Ihnen Marketinginformationen zuzusenden oder Sie im Rahmen von Kundenzufriedenheitsumfragen zu kontaktieren, zur Durchführung von Marktanalysen, Gewinnspielen, Wettbewerben oder ähnlichen Aktionen und Events;
  • Um betrügerische und ähnliche Handlungen, einschließlich Angriffe auf unsere Produkte, Dienstleistungen und IT-Infrastruktur abzuwehren und zu unterbinden;
  • Zur Einhaltung von (i) rechtlichen Anforderungen (zum Beispiel von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten), (ii) bestehenden Pflichten zur Durchführung von Compliance Screenings (um Wirtschaftskriminalität oder Geldwäsche vorzubeugen) sowie (iii) Flender Richtlinien und Industriestandards;
  • zum Beilegen von Rechtsstreitigkeiten, Durchsetzen bestehender Verträge und zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

1.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist. Mit Blick auf das Datenschutzrecht der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung, soweit bei der Erhebung der personenbezogenen Daten nicht ausdrücklich anders angegeben:

  • Die Durchführung und Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (Artikel 6 (1) (b) der Datenschutzgrundverordnung). Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, wie zum Beispiel einer Bewerbung, erforderlich sind.
  • Die Erfüllung rechtlicher Pflichten, denen Flender unterliegt (Artikel 6 (1) (c) der Datenschutzgrundverordnung), oder
  • die Wahrung berechtigter Interessen von Flender (Artikel 6 (1) (f) der Datenschutzgrundverordnung). Auf weitere oder abweichende berechtigte Interessen weisen wir Sie bei Bedarf ausdrücklich vor der jeweiligen Datenverarbeitung hin.
  • In einigen Fällen bitten wir Sie ausdrücklich um Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten die von Ihnen erteilte Einwilligung (Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung).

1.3 Speicherdauer und Datenlöschung

Soweit bei der Erhebung (zum Beispiel im Rahmen einer Einwilligungserklärung) keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Aufbewahrungspflichten (zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen.

2. Verwendung von Cookies

Wir setzen in unseren Flender Online Angeboten „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem Flender Online Angebot über Ihren Browser enthalten. Wenn Sie nicht möchten, dass Flender Ihr Endgerät wiedererkennt, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von ihrem Gerät löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionalitäten in Flender Online Angeboten möglicherweise ohne Cookies nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren.

Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies durch Flender erhalten Sie in unserer Cookie Policy auf https://www.flender.com/de/CookiePolicy

3. Links zu Webseiten und Applikationen Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für von Flender betriebene Online Angebote. Diese enthalten unter Umständen Links auf Webseiten und Applikationen Dritter (wie zum Beispiel Google Maps, YouTube, Twitter, Facebook oder LinkedIn), die möglicherweise für Sie von Interesse sind. Links auf Webseiten oder Applikationen Dritter sind als solche gekennzeichnet.

Wenn Sie auf einen Link zu einem online Angebot eines Dritten klicken, werden Sie auf die Webseite oder Applikation dieses Dritten weitergeleitet und verlassen damit unser Flender Online Angebot.

Flender ist für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen dieser Webseiten und Applikationen Dritter, die nicht von Flender betrieben werden, nicht verantwortlich. Es gelten die individuellen Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber der Webseiten und Applikationen.

Nutzung von Google Maps

Um Ihnen bestimmte standortbezogene Funktionen anzubieten, setzen einige Flender Online Angebote den Dienst “Google Maps” ein (zum Beispiel um Ihnen die Route zu einem Flender Ansprechpartner anzuzeigen). Wenn Sie Google Maps in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums oder in der Schweiz nutzen, verarbeitet Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ihre personenbezogenen Daten, andernfalls Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway. Mountain View, CA 94043, USA (jeweils „Google“). Zu den verarbeiteten Daten können u.a. die IP-Adresse Ihres Endgeräts und Ihre Standortdaten gehören. Voraussetzung für die Verarbeitung Ihrer Standortdaten ist, dass Sie in den Einstellungen Ihres Endgeräts den Zugriff auf Ihren Standort zugelassen haben oder Ihre Standortdaten aktiv eingeben. Datenschutzrechtlich verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Nutzung von Google Maps ist allein Google. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy/ abrufbar.

Nutzung von reCAPTCHA

Flender setzt in einigen Online Angeboten reCAPTCHA, ein Onlinedienst des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC, ein. Dieser Dienst unterscheidet, ob eine Handlung (z.B. Anmeldung an einem Digitalen Flender Angebot) von einer Person oder einem Computerprogramm vorgenommen wird. Das Dienstprogramm dient damit der Sicherheit von Flender vor Spam-Nachrichten und automatisierter Schadsoftware. Wird Google reCAPTCHA in einem Land des Europäischen Wirtschaftsraums oder in der Schweiz genutzt, so wird dieser Dienst von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland bereitgestellt, andernfalls von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (jeweils „Google“). Zu den verarbeiteten Daten können u.a. die IP-Adresse Ihres Endgeräts und Ihre Standortdaten gehören. Datenschutzrechtlich verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von Daten in Zusammenhang mit der reCAPTCHA ist allein Google. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://policies.google.com/privacy/ abrufbar.

4. Push Mitteilungen

Wenn Sie Push Mitteilungen aktivieren, ermöglicht dies Flender Ihnen Mitteilungen zuzusenden. Im Rahmen der Nutzung dieser Funktion und nach deren Aktivierung, wird eine Verbindung zum Push Mitteilungsdienst des Anbieters Ihres Betriebssystems hergestellt und Ihr Endgerät empfängt die Push Mitteilungen über diese Verbindung. Zu diesem Zweck werden Informationen über Ihre Gerätekennung an den Anbieter Ihres Betriebssystems übermittelt. Der Anbieter Ihres Betriebssystems ist der verantwortliche Betreiber für Push-Mitteilungsdienste.

5. Mobile Apps

Flender bietet auch mobile Applikationen an, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät, wie Ihr Smartphone, herunterladen können („Mobile Apps“). Diese Apps haben teilweise eine eigene Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärungen können in dem jeweiligen App Store vor dem Herunterladen der Mobilen App sowie in der Mobilen App selbst eingesehen werden.

6. Marketing, Werbung und Marktforschung

Flender kann im Rahmen der geltenden Gesetze Ihre Daten für die Zusendung von Marketinginformationen (zum Beispiel Newsletter, Eventeinladungen) und zur Durchführung von Kundenzufriedenheitsbefragungen verwenden, jeweils auch per E-Mail. Darüber hinaus werden die Daten gegebenenfalls von Flender-Vertriebsmitarbeitern genutzt, um Ihnen Angebote zu unterbreiten und Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen optimal betreuen zu können.

Flender ermittelt mit Hilfe von Cookies Informationen über Ihre Besuche auf Flender Webseiten, wie zum Beispiel Häufigkeit der Aufrufe, aufgerufene Seiten, heruntergeladene Dokumente, Datum und Zeitpunkt des Abrufs, und speichert diese in einem pseudonymisierten Profil. Informationen zu den hier verwendeten Cookies, dessen Anbieter und wie Sie diese verwalten können, entnehmen Sie bitte der Cookie Policy auf https://www.flender.com/de/CookiePolicy

Flender setzt zudem Marketing Automation Systeme für Zwecke der Werbung, Marktforschung, des Vertriebs und zur bedarfsgerechten Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen und Webseiten ein.

Dem Profil können dadurch gegebenenfalls die Informationen hinzugefügt werden, die Sie selbst in einem Flender Online Angebot eingetragen haben, zum Beispiel über ein Kontaktformular, oder die gegebenenfalls bereits in Flender Customer Relationship Management-Systemen hinterlegt sind, zum Beispiel weil Flender mit Ihnen bereits in Geschäftsbeziehungen steht.

Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung Ihrer Kontaktdaten für diese Zwecke zu widersprechen, indem Sie zum Beispiel von der Widerspruchsmöglichkeit in der Nachricht Gebrauch machen, welche Sie erhalten haben oder eine E-Mail an info@flender.com senden.

Ihre Daten werden aus den Marketing Automation Systemen von Flender gelöscht, wenn sie nicht mehr für die vorbenannten Zwecke benötigt werden oder Sie ihre Einwilligung widerrufen haben.

7. Jobs und Karriere

In einigen Flender Online Angeboten bietet Flender Ihnen die Möglichkeit nach offenen Stellen zu suchen und sich auf diese zu bewerben (sofern vorhanden: online). Für die Einreichung einer Online-Bewerbung, muss der Bewerber seine personenbezogenen Daten eintragen. Zusätzlich kann der Bewerber auf freiwilliger Basis seine ausführlichen Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen, die das persönliche Profil des Nutzers abrunden, in Dateiform hochladen und zusammen mit den persönlichen Angaben an Flender übermitteln.

In einigen Fällen wird in Verbindung mit einer Bewerbung zusätzlich ein Onlinetest als Personalauswahl- oder Potenzialanalyseverfahren zugeschaltet. In diesen Fällen gelten gegebenenfalls individuelle Datenschutzerklärungen und Bestimmungen, auf welche Bewerber entsprechend gesondert hingewiesen werden.

Gegebenenfalls unterliegt die Bewerbung minderjähriger Personen für eine Ausbildung bei Flender individuellen Datenschutzbestimmungen, auf die in dem betreffenden Flender Online Angebot gesondert hingewiesen wird.

Flender nutzt für die Bereitstellung von Bewerberportalen und die Erfassung Personenbezogener Daten externe IT-Dienstleister. Diese erfassen und verarbeiten im Auftrag von Flender personenbezogene Daten. Ein entsprechender Auftragsdatenverarbeitungsvertrag wurde gem. Art. 28 der Datenschutz-Grundverordnung abgeschlossen.

8. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

8.1 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch Flender an externe Stellen sowie Schutzmaßnahmen

Flender übermittelt Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an:

  • Dienstleister, sog. Auftragsverarbeiter, wie zum Beispiel Dienstleister für IT-Wartungstätigkeiten, für das Forderungsmanagement, zur Zahlungsabwicklung oder auch zur Erfassung von Bewerberdaten über ein Flender Online Angebot.
  • Gerichte, Schiedsgerichte, Behörden oder Steuer- und Rechtsberater, wenn dies zur Einhaltung geltenden Rechts, oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Sonstige Dritte, wie zum Beispiel Vertriebspartner und Lieferanten, wenn dies im Zusammenhang mit dem Angebot und Betrieb von Online Angeboten oder der Anbahnung, Durchführung oder Abwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist.
  • Des Weiteren hat der Betreiber des von Flender eingesetzten Marketing Automation-Systems technisch die Möglichkeit, auf Ihre Daten zuzugreifen.

Die Empfänger können ihren Sitz teilweise in Ländern haben, deren Datenschutzgesetze ein Schutzniveau vermitteln, das nicht dem Schutzniveau des Landes entspricht, in dem Sie Ihren (Wohn-)Sitz haben. In diesem Fall ergreift Flender, wenn dies rechtlich erforderlich ist, Maßnahmen, um geeignete und angemessene Garantien zum Schutz der personenbezogenen Daten anderweitig sicherzustellen.

An konzernexterne Empfänger in solchen Ländern werden personenbezogene Daten nur dann übermittelt, wenn diese EU Standardvertragsklauseln mit Flender abgeschlossen haben und der Empfänger soweit erforderlich geeignete weitere Garantien gemäß Art. 46 DS-GVO bietet.

8.2 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch Flender an konzerninterne Stellen sowie Schutzmaßnahmen

An Flender Gesellschaften in solchen Ländern geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn dies im Zusammenhang mit der Geschäftsabwicklung oder mit Ihrer Bewerbung erforderlich ist und wenn diese dem Flender Intercompany Agreement zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die die EU Model Clauses in ihrer jeweils aktuellen Fassung enthalten, zugestimmt haben und die internen Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten umgesetzt haben. Das Intercompany Agreement enthält Regelungen, die die globale Datenschutzstrategie von Flender in Bezug auf internationale Übermittlungen von personenbezogenen Daten zwischen Flender Konzerngesellschaften festlegen.

9. Ihre Rechte, Widerruf erteilter Einwilligungen

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf auf Basis der Einwilligung erfolgten Verarbeitung nicht. Nach erfolgtem Widerruf darf Flender die personenbezogenen Daten nur insoweit weiterverarbeiten, als Flender die Verarbeitung auf eine anderweitige Rechtsgrundlage stützen kann.

Bitte berücksichtigen Sie, dass im Falle Ihres Widerrufs, einige angebotene Leistungen nicht durchgeführt werden können, wie zum Beispiel Bewerbungsverfahren, Entgegennahme und Ausführung von Bestellungen etc.

Nach dem Recht der Europäischen Union beziehungsweise des Europäischen Wirtschaftsraums haben Sie gegebenenfalls das Recht:

  • eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Flender personenbezogene Daten über Sie verarbeitet und Auskunft über die von Flender verarbeiteten personenbezogene Daten sowie weitere Informationen zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
  • die Löschung der durch Flender verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Flender zu verlangen,
  • die Übertragung der Daten zu verlangen oder
  • der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch Flender zu widersprechen.

Die einmal erteilte Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten kann jederzeit widerrufen werden. Sind Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung Ihrer Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

Weitere Informationen und Erläuterungen in Bezug auf die obengenannten Rechte finden Sie auf der Internetseite „Rechte für Bürger“ der Europäischen Kommission.

10. Ansprechpartner

Die Flender Datenschutzorganisation unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz. Auch können Beschwerden gegenüber der Flender Datenschutzorganisation angebracht und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Rechte geltend gemacht werden.

Die Flender Datenschutzorganisation kann unter datenschutz@flender.com kontaktiert werden.

Die Flender Datenschutzorganisation ist immer bestrebt, Ihre Anfragen und Beschwerden zu adressieren und diesen abzuhelfen. Neben der Kontaktaufnahme mit der Flender Datenschutzorganisation haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit, die für Ihren Wohnort zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren. Eine Übersicht der nationalen und internationalen Datenschutzbehörden ist HIER abrufbar.

11. Weitere Informationen für Nutzer von Flender Online Angeboten und Geschäftspartner in den USA

Für US-Bürger gelten die folgenden weiterführenden Informationen:

Do Not Track

Unsere Online Angebote erkennen keine sog. „Do Not Track“ Einstellungen Ihres Webbrowsers. Bzgl. weiterführender Informationen zur „Do Not Track“ Funktionalität, besuchen Sie bitte die Hilfe-Seiten Ihres Webbrowsers.

Nutzung durch Kinder

Unsere Online Angebote richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Soweit gesetzlich vorgeschrieben erheben wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren, ohne das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Wir erheben und übermitteln personenbezogene Daten von Kindern nur soweit dies rechtlich zulässig ist, um das Einverständnis der Erziehungsberechtigten einzuholen oder um das Kind zu schützen.

Ihre Rechte in bestimmten US-Bundesstaaten

Nach den Gesetzen einiger US-Bundesstaaten haben Einwohner dieser Bundesstaaten weiterführende Rechte mit Blick auf Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Information dazu finden Sie HIER

12.  Weitere Informationen für Nutzer von Flender Online Angeboten und Geschäftspartner in Südafrika

Im Sinne von Abschnitt 1 des Protection of Personal Information Act, 2013 ("POPI") umfassen "personenbezogene Daten" Informationen, die sich auf eine identifizierbare, lebende, natürliche Person und, sofern anwendbar, auf eine identifizierbare, existierende, "juristische Person" beziehen.

Die entsprechenden Rechtsgrundlagen und Bedingungen für die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten in Südafrika sind in den Abschnitten 8 bis 25 des POPI enthalten und beziehen sich auf " Rechenschaftspflicht"; "Einschränkung der Verarbeitung"; "Zweckbestimmung"; "Einschränkung der Weiterverarbeitung"; "Informationsqualität"; "Offenheit"; "Sicherheitsgarantien" und "Beteiligung der betroffenen Person".

Gemäß § 69 POPI ist die Verarbeitung personenbezogener Daten einer betroffenen Person zum Zwecke des Direktmarketings mittels jeglicher Form elektronischer Kommunikation, einschließlich automatischer Anrufsysteme, Faxgeräte, SMS oder E-Mail, untersagt, es sei denn, die betroffene Person hat in die Verarbeitung eingewilligt oder ist, vorbehaltlich weiterer Bedingungen, ein bestehender Kunde des Verantwortlichen.

Für die Zwecke der Ausübung der Rechte der betroffenen Person auf Auskunft, Widerspruch und Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten lauten die Kontaktdaten der Informationsregulierungsbehörde des Landes Südafrika wie folgt:
JD House, 27 Stiemens Street
Braamfontein
Johannesburg
2001

PO Box 31533
Braamfontein
Johannesburg
2017

Complaints: complaints.IR@justice.gov.za
General Enquiries: inforeg@justice.gov.za

13. Änderungen in der Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. Das jeweilige Gültigkeitsdatum ist dem Anfang dieser Datenschutzerklärung zu entnehmen