Einzelritzelantriebe

Flexible and präzise Getriebe für optimalen Zahneingriff

Kugelmühlen und Drehrohröfen sind sehr herausfordernde Anwendungen, die hohe Ansprüche an den Antrieb stellen. Hohes Leistungsvermögen und Zuverlässigkeit sind sehr wichtig. Beim Mahlen von Eisenerz, Kalkgestein und Klinkern entstehen hohe axiale und radiale Kräfte. Einzelritzelantriebe müssen den auftretenden Kräften standhalten – permanent.

FLENDER MDSS ist ein standardisiertes Getriebe, das optimiert wurde, um den hohen Anforderungen der Anwendung gerecht zu werden. Für den Zahnkranz/Antriebsritzel wird im Allgemeinen ein FLENDER Getriebe mit Eingangswelle an beiden Seiten aus dem Standardprogramm als Hauptgetriebe eingesetzt. Der Hauptmotor wird an einer Seite des Getriebes angeschlossen, während das Hilfsgetriebe mit der anderen Seite verbunden wird. Das Ritzel für den Zahnkranz der Mühle kann über eine doppelgelenkige Kupplung mit Zwischenstück angeschlossen werden, um die Einstellmöglichkeit des Ritzels sicherzustellen. Einzelritzelantriebe werden sowohl in fester als auch in selbsteinstellender Ausführung geliefert. MDSS bieten Flexibilität und Präzision für optimalen Zahneingriff.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Optimierte Verzahnungsgeometrie
  • Hohe Gehäusesteifigkeit
  • Hohe Fertigungsqualität
  • Minimale Geräuschentwicklung
  • Hoher Wirkungsgrad

 

Einsatzgebiete

  • Zerkleinerung von Mineralien, Erzen, Kohle oder Zementklinkern in der Baustoffindustrie und bei der Kohleaufbereitung

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK