ZAPEX ZW Zahnkupplung

Bitte tragen Sie hier Ihre vollständige MLFB-Nummer ein

  • Doppelgelenkige Zahnkupplung
  • Nenndrehmomentbereich von TKN = 1.300 Nm bis 7.200.000 Nm bei 31 Größen
  • Temperaturbereich: von –20 °C bis +80 °C

 

Stark und zuverlässig

Die doppelgelenkigen Zahnkupplungen der Baureihe ZAPEX ZW® gleichen Winkelabweichungen, Parallel- und Axialversatz nicht fluchtender Wellen aus. Die ZAPEX ZW Kupplungen eignen sich insbesondere für den Einsatz bei rauen Betriebsbedingungen. Über das Standardprogramm hinaus können Kupplungen mit bis zu 13.500.000 Nm angeboten werden.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Geringe Rückstellkräfte bei Wellenversatz
  • Einsetzbar für beide Drehrichtungen (Reversierbetrieb) sowie Vertikaleinbau
  • Lange Lebensdauer und geringer Wartungsbedarf
  • Kleine, kompakte Abmessungen für den Einsatz in engen Bauräumen
  • Einsetzbar bei hoher Stoßbelastung, mit großen Sicherheitsreserven
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen möglich; zertifiziert nach 2014/34/EU (ATEX)

 

In Deutschland produziert, weltweit im Einsatz

  • Bergbau und Zement: Förder- und Plattenbänder, Rohrmühlen, Drehrohröfen, Bunkeraustragsysteme, Vertikalmühlen, Brecher, Walzenpressen, Wärmetechnik
  • Stahlherstellung: Mahltechnik, Scheren, Richtmaschinen, Reversierwalzwerke, Pilgerwalzwerke, Kalt- und Warmwalzwerke, S-Rollen-Gerüste, Haspeln, Rollengänge
  • Krane: Hub- und Einziehwerke, Drehwerke, Katz- und Fahrwerke
  • Marine und Schiffsbau: Thruster
  • Öl und Gas: Installationsschiffe, Pumpen, Lüfter, Kompressoren, Hubbohrinseln
  • Energiegewinnung: Generatoren, Gasturbinen, Wasserturbinen
  • Chemie und Pharma: Trockner, Pumpen  und Kompressoren, Mischer, Rührwerke
  • Gummi und Kunststoffe: Kneter, Häcksler
  • Zellstoff und Papier: Holzschleifer, Altpapier, Nasspartie, Trockenpartie, Glättwerke und Zylinder, Kalander
  • Wasser und Abwasser: Pumpen
  • Lebensmittel und Getränke: Mischer
  • Zucker: Gegenstromschnitzelmaschinen, Zuckerrohrmühlen
  • Personenbeförderung: Seilbahnen

 

Wussten Sie schon?

Die Verzahnung der ZAPEX ZW wird mit Öl oder Fett geschmiert. Zur Abdichtung des Verzahnungsraums werden spezielle Doppellippendichtringe eingesetzt. Diese sogenannten DUO-Dichtringe bieten eine doppelte Sicherheit gegen den Austritt des Schmiermittels und das Eindringen von Schmutz in den Verzahnungsraum. Somit wird eine lange Lebensdauer Ihrer Kupplung sichergestellt.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK