ARPEX ART Turbokupplung

Bitte tragen Sie hier Ihre vollständige MLFB-Nummer ein

  • Spielfreie, drehstarre Ganzstahllamellenkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • Nenndrehmomentbereich von TKN = 1.000 Nm bis 588.500 Nm bei 16 Größen
  • Temperaturbereich: von –40°C bis +280 °C

 

720 km/h Top-Speed

ARPEX ART® Turbokupplungen bestehen aus purem Know-how und höchster Leistungsdichte. Sie werden in allen hochtourigen Antriebssystemen eingesetzt, die eine Drehmomentübertragung bei gleichzeitiger Wellenverlagerung erfordern. Bohrungskapazität und Sicherheit der ARPEX ART lassen keine Wünsche offen: Ihre kompakte Bauweise ermöglicht auf kleinstem Raum den Ausgleich aller zu erwartenden Verlagerungen bei gleichzeitig höchster Drehmomentkapazität, geringstem Gewicht und sehr guter Schwerpunktlage.

Das doppelkardanische Funktionsprinzip der ARPEX ART ermöglicht sehr hohe Radialversätze, auch bei großen Lasten. Dünne Einzellamellen bewirken, dass bei Wellenverlagerungen entstehende Rückstellkräfte vergleichsweise klein bleiben. Die Lamellen der ARPEX ART Turbokupplung bestehen aus hochlegiertem, rostfreiem Federstahl, alle anderen Kupplungsbauteile aus hochwertigem Vergütungsstahl.

Eine Stärke der ARPEX ART ist ihre erreichbare Wuchtgüte. Sie ist das Ergebnis einer sehr hohen Verarbeitungsqualität, äußerst geringer Fertigungstoleranzen und hochpräziser Montageprozesse.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Keine Schmierung der Lamellen erforderlich
  • Spielfreie Drehmomentübertragung durch patentierte, formschlüssige Konusverschraubung der Lamellenpakete
  • Hohe Wuchtgüte
  • Konformität mit API 671
  • Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen möglich; zertifiziert nach 2014/34/EU (ATEX)
  • Einfache Montage durch werkseitig montierte Halbkupplungen beziehungsweise Übertragungseinheiten
  • Geringe Rückstellkräfte
  • Ein- und Ausbau der Kupplungen ohne Verschieben der Maschinen

 

In Deutschland produziert, weltweit im Einsatz

  • Marine und Schiffsbau: Einmotorenschiffe, Mehrmotorenschiffe, Nassbagger, Generatorgetriebe, Installationsschiffe
  • Öl und Gas: Pumpen, Lüfter, Kompressoren, Luftkondensatoren
  • Energiegewinnung: Generatoren, Gasturbinen, Kesselspeisepumpen
  • Chemie und Pharma: Pumpen und Kompressoren
  • Zucker: Generatoren, Dampfturbinen
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten: Prüfstände

 

Wussten Sie schon?

Außer unseren bewährten Bauarten MHM und BVB bieten wir Ihnen unter anderem die schwerpunktoptimierte Bauart XVX an. Die Anordnung der Kupplungsbauteile ermöglicht die geringste Momentbelastung der Anschlusswellen. Diese Bauart ist ideal geeignet für hochtourige Turbinenanwendungen mit hohen Anforderungen an die Schwerpunktlage und das Gewicht der Halbkupplung.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen
OK