Ihr Browser unterstützt nicht alle Funktionen der Website. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (z.B. Chrome, Edge, Firefox).

Ausbildung bei Flender

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre + Industriekaufmann*frau in Bocholt

Im Studium werden dir betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Themen vermittelt, wie Managementprozesse, Grundlagen der Unternehmensführung, Wirtschaftspolitik und Rechnungswesen. Zusätzliche fächerübergreifende Studieninhalte, die du erlernst, sind unter anderem Business English und Wirtschaftsinformatik.

In den Praxiseinsätzen gewinnst du in allen Unternehmensbereichen das für deinen Beruf notwendige Wissen und Können.
Du führst zum Beispiel im Einkauf Verhandlungen mit Lieferanten, im Controlling hast du das Geschäft aus Zahlensicht im Blick und im Marketing setzt du kreative Konzepte um.

Für deinen Einsatz wirst du mit spannenden Projektarbeiten im Team oder einem Auslandsaufenthalt belohnt. Später hast du die Möglichkeit, dein Potential in den verschiedensten betriebswirtschaftlichen Gebieten auszuschöpfen.
Durch die internationale Ausrichtung von Flender mit weltweiten Standorten wirst du deine Fremdsprachenkenntnisse nutzen und ausbauen sowie Kontakte zu Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern im In- und Ausland pflegen.

1. bis 3. Semester
Verkürzte Berufsausbildung am Hansa-Berufskolleg Münster zzgl. intensiver Prüfungsvorbereitung
Berufsabschluss: Industriekaufmann*frau
Wissenschaftliche Vorlesungen (freitags und samstags in der IHK Akademie Münster)

4. bis 6. Semester     
Vorlesungen (freitags und samstags in der IHK Akademie Münster)
betriebliche Projektarbeit
Diplom: Betriebswirt*in VWA

7. Semester     
Wissenschaftliche Vorlesungen (freitags und samstags in der IHK Akademie Münster)
Akademischer Grad: Bachelor of Arts

Während der sieben Semester stellen wir dich an 60 zusätzlichen Tagen zur Klausurvorbereitung und Erstellung deiner Bachelorarbeit frei!

Einstellort: Bocholt
Ausbildungsdauer / Studiendauer: 3,5 Jahre
Anforderung: Allgemeine Hochschulreife
Berufsschule: Hansa-Berufskolleg Münster
Hochschule: Fachhochschule Münster
 

DEINE VORTEILE
bei uns

  • 35-Stunden-Woche, keine Wochenendarbeit und keine Wechselschichten während der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Einführungswoche mit allen Auszubildenden und verschiedene Azubi-Events
  • Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Ausbildungsvergütung der Standorte Bocholt und Penig nach dem Tarifvertrag der IG Metall
     

DEIN WEG ZU DEINEM DUALEN STUDIUM​

1. Fülle das Bewerbungsformular aus​.
2. Lade deine Dokumente hoch​.
3. Teilnahme am Online-Einstellungstest.​
4. Lerne uns in einem persönlichen Gespräch kennen​. ​

Dann hältst du schon deinen Vertrag in den Händen!